Großheide/Wolfsburg

Vom Fußballprofi zum Autoverkäufer

20-mal durfte Karsten Fischer für den VfL Wolfsburg in der Bundesliga spielen. Sein letztes Spiel in der Beletage bestritt er im Frühjahr 2006 – gegen den FC Bayern München und Mehmet Scholl. Bild: Imago

20-mal durfte Karsten Fischer für den VfL Wolfsburg in der Bundesliga spielen. Sein letztes Spiel in der Beletage bestritt er im Frühjahr 2006 – gegen den FC Bayern München und Mehmet Scholl. Bild: Imago

von Sören Siemens

Im Sommer beendete der 34-jährige Ostfriese Karsten Fischer beim MTV Gifhorn seine Laufbahn – und hat nun auch Zeit, seine Heimat zu besuchen und mit ein paar Kumpels beim Supercup in Großheide zu spielen.

Ostfriesen-Zeitung: „,Karate Tiger‘, ,Zwei zu Eins‘, ,River Plate Fehn 95 II‘: Auf Sie warten heute Nachmittag klangvolle Namen als…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.