Friedeburg

Friedeburg: Alle Kinder sollen in die Kita dürfen

Volles Haus: In der Kita „Am Hollerbusch“ in Friedeburg werden schon jetzt 80 Kinder betreut. Zehn weitere sollen noch dazukommen. Bild: Gemeinde Friedeburg

Volles Haus: In der Kita „Am Hollerbusch“ in Friedeburg werden schon jetzt 80 Kinder betreut. Zehn weitere sollen noch dazukommen. Bild: Gemeinde Friedeburg

Von Susanne Ullrich

Damit möglichst alle Eltern ihren Nachwuchs in einer Friedeburger Einrichtung unterbringen können, improvisieren diese jetzt. Es wird umgenutzt, angebaut und es gibt Container als Übergangslösung.

Friedeburg - Die steigende Anzahl der Eltern, die ihre Kinder im Alter bis sechs Jahren in einer Betreuungseinrichtung innerhalb der Gemeinde…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.