Aurich

Bewährungsstrafe kam nicht mehr infrage

In einer Verhandlung am Amtsgericht Aurich ging es am Montag um gefährliche Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Gewaltschutzgesetz. Archivbild: Fiks

In einer Verhandlung am Amtsgericht Aurich ging es am Montag um gefährliche Körperverletzung sowie Verstoßes gegen das Gewaltschutzgesetz. Archivbild: Fiks

Von Bettina Keller

Ein 27-Jähriger hatte seine schwangere Ex-Freundin in Aurich angefahren. Sie hatten sich wegen ihres Hundes gestritten. Der Richter am Amtsgericht schickte den Mann jetzt ins Gefängnis.

Aurich - Weil ein 27-jähriger Westerholter seine schwangere Ex-Freundin mit dem Auto angefahren und ein Näherungsverbot viermal…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.