Leer

A 28 war nach Laster-Unfall stundenlang gesperrt

Ein Lastwagen ist auf ein stehendes Fahrzeug der Autobahnmeisterei aufgefahren. Bilder: Loger

Ein Lastwagen ist auf ein stehendes Fahrzeug der Autobahnmeisterei aufgefahren. Bilder: Loger

von Jonas Bothe, Frank Loger und Elke Wieking

Einen schweren Verkehrsunfall hat es am Donnerstagmittag auf der Autobahn 28 nahe Filsum gegeben. Die Fahrbahn war stundenlang gesperrt. Ein Lastwagen-Fahrer wurde schwerst verletzt.

Leer - Auf der Autobahn 28 ist am Donnerstag gegen 13.30 Uhr ein  27-Jähriger aus Hessen mit einem Lastwagen auf ein stehendes Fahrzeug…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.