Westerholt

Ausgebüxter Esel lief Auricher Straße entlang

Die Polizei suchte nach dem Esel. Symbolbild: Pixabay

Die Polizei suchte nach dem Esel. Symbolbild: Pixabay

Ein Esel ist in der Nacht zu Mittwoch in Westerholt ausgebüxt und lief an der Auricher Straße entlang. Ein Lastwagenfahrer hatte das Tier entdeckt.

Westerholt - Ein aufmerksamer Lastwagenfahrer hat in der Nacht zu Mittwoch einen ausgebüxten Esel in Westerholt entdeckt. Das Tier war laut Mitteilung der Polizei gegen 2 Uhr an der Auricher Straße entlanggelaufen. Um einen Unfall zu vermeiden, rief der Fahrer die Polizei.

Die alarmierten Beamten machten sich umgehend auf die Suche nach dem Esel – und entdeckten ihn gegen 3 Uhr. Bis er bei einer Anwohnerin untergebracht werden konnte, vergingen noch einmal rund 90 Minuten. Der Eigentümer holte den Esel später dort ab.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden