Aurich/Wittmund

Kokain-Schmuggel: Gericht ändert Einschätzung

Um Drogenschmuggel ging es am Donnerstag vor dem Landgericht Aurich. Bild: Pixabay

Um Drogenschmuggel ging es am Donnerstag vor dem Landgericht Aurich. Bild: Pixabay

von Bettina Keller

Vor dem Auricher Landgericht sind unter anderem drei Ostfriesen wegen Kokain-Schmuggels angeklagt. Nun kam das Gericht zu der Einschätzung, sie könnten bandenmäßig gehandelt haben. Ihnen drohen nun höhere Strafen.

Aurich - Im Kokain-Prozess um die Einfuhr von 11,5 Kilogramm Kokain hat die erste Große Strafkammer des Auricher Landgerichts ihre Einschätzung…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.