Leer

17-Jähriger gesteht Brandstiftungen in Leer

Die Außenstelle des Leinerstifts in Leer-Loga war komplett niedergebrannt. Bild: Ortgies

Die Außenstelle des Leinerstifts in Leer-Loga war komplett niedergebrannt. Bild: Ortgies

Von Edgar Behrendt

Ein Jugendlicher aus Leer (17) hat die Förderschule Leinerstift in Leer angezündet. Nach OZ-Informationen hat er ein Geständnis abgelegt – auch für zahlreiche Heckenbrände, die ebenfalls auf sein Konto gehen.

Leer - Ein 17-Jähriger aus Leer hat die Außenstelle der Förderschule Leinerstift in Leer-Loga angezündet. Nach OZ-Informationen hat der junge Mann…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.