Großefehn

Großefehn hält Tennet-Pläne für „dürftig“

Großefehn kämpft für weniger überirdische Stromleitungen. Archivbild: Bertold Werkmann/fotolia.com

Großefehn kämpft für weniger überirdische Stromleitungen. Archivbild: Bertold Werkmann/fotolia.com

Von Grit Mühring

Die Gemeinden Großefehn und Uplengen sowie die Stadt Wiesmoor haben gemeinsam eine Stellungnahme zur geplanten 380-kV-Leitung Emden-Conneforde verfasst. Der Großefehntjer Bauausschuss ist enttäuscht über das Maß an Erdverkabelung.

Großefehn - Die geplante 380-kV-Leitung zwischen Emden und Conneforde ist als Pilotstrecke für Erdverkabelung ausgewiesen. Bei einer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.