Emden

Emden: Mann fuhr mit Auto ins Hafenbecken

Die Polizei wurde am Sonnabend zum Jarßumer Hafen gerufen. Symbolbild: lassedesignen/Fotolia.com

Die Polizei wurde am Sonnabend zum Jarßumer Hafen gerufen. Symbolbild: lassedesignen/Fotolia.com

von Nina Harms

Ein 64-Jähriger ist am Sonnabend in Emden von der Straße abgekommen und ins Hafenbecken gefahren. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien.

Emden - Ein 64 Jahre alter Emder ist am Sonnabendmittag gegen 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in das Becken des Jarßumer Hafens in Emden…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.