Ostfriesland/Leipzig

Ostfriesen fahren zum Netzwerken nach Leipzig

Die Leipziger Buchmesse ist – nach Frankfurt – die zweitgrößte ihrer Art. Bild: Pixabay

Die Leipziger Buchmesse ist – nach Frankfurt – die zweitgrößte ihrer Art. Bild: Pixabay

Von Daniel Noglik

In zwei Tagen geht die Leipziger Buchmesse los – unter ostfriesischer Beteiligung. Ein Leeraner Verlag und ein in Bunde lebender Autor werden auf der Messe anzutreffen sein, um zu netzwerken.

Ostfriesland/Leipzig - Am Donnerstag beginnt die Leipziger Buchmesse. Mit dabei werden auch Ostfriesen sein – zum Beispiel Peter Gerdes vom Leeraner…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.