Handball

TuS Middels lehnt Vergleichsangebot ab

Mit diesem Plakat bedankte sich der TuS Middels bei einem Heimspiel des OHV Aurich für die Unterstützung anderer Vereine. Bild: Ortgies

Mit diesem Plakat bedankte sich der TuS Middels bei einem Heimspiel des OHV Aurich für die Unterstützung anderer Vereine. Bild: Ortgies

Von Sören Siemens

Nachdem sich eine Jugendhandballerin im Training verletzt hatte, verklagten die Eltern den TuS Middels. Der lehnt ein Vergleichsangebot ab. Nun muss das Amtsgericht Aurich den Fall verhandeln.

Middels - Im „Fall Middels“ wird es zu keiner außergerichtlichen Einigung kommen. „Wir lehnen das Vergleichsangebot ab“, erklärte Karl Heinz Evers…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.