Leer

Windpark Hohegaste: EWE soll Zuschlag erhalten

Nach dem Repowering im vergangenen Jahr sind nun vier neue, rund 150 Meter hohe Windräder im Betrieb. Sie ersetzen 13 alte Anlagen aus dem Jahr 1997. Bild: Ortgies

Nach dem Repowering im vergangenen Jahr sind nun vier neue, rund 150 Meter hohe Windräder im Betrieb. Sie ersetzen 13 alte Anlagen aus dem Jahr 1997. Bild: Ortgies

Von Edgar Behrendt

Der Verkauf des Windparks Hohegaste an die EWE steht bevor. Es gab mehrere Interessenten. In den nächsten Tagen soll der Vertrag unterzeichnet werden.

Leer - Der Verkauf des Windparks Hohegaste an den Oldenburger EWE-Konzern ist offenbar beschlossene Sache. Nach OZ-Informationen stehen die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.