Aurich

Gericht wählt kurzen Weg der Opferhilfe

Die Entscheidung fiel bei der Berufungsverhandlung am Landgericht Aurich. Archivbild: Ortgies

Die Entscheidung fiel bei der Berufungsverhandlung am Landgericht Aurich. Archivbild: Ortgies

Von Bettina Keller

Ein Bauunternehmer aus dem Landkreis Leer musste sich wegen fahrlässiger Körperverletzung vor dem Landgericht Aurich verantworten. Das Verfahren wurde gegen eine Geldauflage eingestellt.

Aurich - Gegen eine Zahlung von 5000 Euro hat das Landgericht Aurich am Donnerstag das Verfahren gegen einen 51-jährigen Bauunternehmer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.